Neues aus Berlin


21. Juni 2017

Wir trauern um Dr. Helmut Kohl

Bild: © Bundesregierung/Stefanie Loos Bild: © Bundesregierung/Stefanie Loos

Gemeinsam mit dem Kanzleramtschef Peter Altmaier trugen sich Abgeordnete der CDU-Landesgruppe Rheinland-Pfalz in das Kondolenzbuch für den verstorbenen Altkanzler Dr. Helmut Kohl ein.

„Die Wiedervereinigung Deutschlands und die Erweiterung und Vertiefung der Europäischen Union sind sein Werk. Die Einführung einer gemeinsamen Währung war für ihn wichtiges Bindeglied einer europäischen Völkergemeinschaft“, liest der gemeinsame Text der Abgeordneten. Und weiter: „Als Ministerpräsident hat Helmut Kohl das Land Rheinland-Pfalz wirtschaftlich weiterentwickelt und durch eine kommunale Gebietsreform, eine Bildungsreform sowie durch die Einführung von Sozialstationen modernisiert. Helmut Kohl hat sich um Europa, Deutschland und Rheinland-Pfalz verdient gemacht“.

Der Eintrag schließt mit der Feststellung: „Die CDU-Landesgruppe Rheinland-Pfalz verliert mit Dr. Helmut Kohl ihr bedeutendstes Mitglied. Wir werden sein Andenken in Ehren halten“. 

Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 22772179
Fax: 030 22776177
Schreiben Sie mir
Wahlkreisbüro Worms
Rathenaustr. 17
67547 Worms
Tel.: 06241 2105145
Fax: 06241 2105146
Do.: 11-16 Uhr | Fr.: 08-12 Uhr
Wahlkreisbüro Alzey
St.-Georgen-Str. 50
55232 Alzey
Tel.: 06731 4840958
Fax: 06731 4840960
Mo.: 08-12 Uhr | Fr.: 12-16 Uhr