06. Oktober 2016

Schon gewusst? „UN im Klassenzimmer“ – Schulprojekt zu den Vereinten Nationen

Symbolbild: © DGVN Symbolbild: © DGVN

Das Programm „UN im Klassenzimmer“ der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) bietet Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit, internationale Politik für ihre Schülerinnen und Schüler erlebbar zu machen. Anhand einer interaktiven Präsentation sollen dabei die Funktions- und Arbeitsweisen der Vereinten Nationen kennengelernt und in einer Simulation des UN-Sicherheitsrats ihr diplomatisches Geschick erprobt werden. Die Projekte werden von Studierenden durchgeführt, die sich bereits ausführlich mit den Vereinten Nationen beschäftigt haben.

Mit dem Schulprojekt „UN im Klassenzimmer“ sollen die Schülerinnen und Schüler komplexe globale und politische Zusammenhänge nachvollziehen, die Arbeitsweise internationaler Organisationen kennenlernen und aktuelle politische Fragestellungen debattieren sowie gemeinsam Lösungsstrategien erarbeiten.

Zwei unterschiedliche Module für verschiedene Klassenstufen stehen im Rahmen des Schulprojekts zur Verfügung. Bei Interesse finden Sie weitergehende Informationen auf der Website der DGVN unter „www.dgvn.de/junge-dgvn/un-im-klassenzimmer/“.

Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 22772179
Fax: 030 22776177
Schreiben Sie mir
Wahlkreisbüro Worms
Rathenaustr. 17
67547 Worms
Tel.: 06241 2105145
Fax: 06241 2105146
Do.: 11-16 Uhr | Fr.: 08-12 Uhr
Wahlkreisbüro Alzey
St.-Georgen-Str. 50
55232 Alzey
Tel.: 06731 4840958
Fax: 06731 4840960
Mo.: 08-12 Uhr | Fr.: 12-16 Uhr