Presseschau


26. Juli 2016

Wormser Zeitung: Picknick in Herrnsheim

Ein Picknick ist eine gemeinschaftlich im Freien eingenommene Mahlzeit – so wird es auf der Internetplattform Wikipedia erklärt. So nüchtern-sachlich muss man die Angelegenheit freilich keineswegs angehen, was die Herrnsheimer am Sonntag einmal mehr unter Beweis stellten. Ein Picknick ist doch „very british“, was liegt da also näher, als die... Weiterlesen...

22. Juli 2016

Wormser Zeitung: Alsheim: Historische Seuffert-Orgel in katholischer Kirche soll saniert werden

Die Königin schweigt. Seit 20 Jahren hat sie keinen Ton mehr von sich gegeben. Sie kann es einfach nicht mehr. Damit ihr bezaubernder Klang nicht in Vergessenheit gerät, soll der Verstummten endlich geholfen werden. Die über 250 Jahre alte Seuffert-Orgel in der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt soll wieder so sehr... Weiterlesen...

16. Juli 2016

Allgemeine Zeitung Alzey: Ausbau der A 60 schneller möglich

Der Bundesverkehrswegeplan hat die nächste Hürde genommen und liegt als Entwurf zur Ressortabstimmung innerhalb der Bundesregierung vor. Nach wochenlanger Offenlage ist klar: Die rheinhessischen Projekte haben ihre Position behauptet oder verbessert. Das teilte Bundestagsabgeordneter Jan Metzler (CDU) mit. „Rheinhessen kann sich doppelt freuen: All die guten Platzierungen der Projekte konnten... Weiterlesen...

16. Juli 2016

Nibelungen Kurier: Entwicklungszusammenarbeit "Made in Rheinhessen"

Wasserwirtschaft, Abfallbeseitigung, Infrastruktur Know-how für Entwicklungsprojekte weltweit und das: "Made in Rheinhessen". Grund genug für Jan Metzler die Entwicklungsexperten der Wormser Ingenieursgesellschaft Hydroplan mit Abgeordneten und Behörden in Berlin ins Gespräch zu bringen. Das Wormser Familienunternehmen Hydroplan ist eine der führenden international tätigen Ingenieursgesellschaften in der Entwicklungszusammenarbeit. Hier arbeiten Experten... Weiterlesen...

13. Juli 2016

Nibelungen Kurier: Zukunft des Handels erörtert

Mit der Zukunft des Handels beschäftigten sich 25 Selbständige auf Einladung des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. beim Unternehmerfrühstück in Worms. Mit Prof. Dr. Jörg Funder, Professor für STrategisches Management & Unternehmensführung im Handel an der Hochschule WOrms und dem Abgeordneten Jan Metzler (CDU), Hauptberichterstatter zum Einzelhandel im... Weiterlesen...

30. Juni 2016

Wormser Zeitung: Majestäten in Berlin

Das war wahrlich ein majestätischer Besuch, der da im Bundestag in Berlin empfangen werden konnte: Die rheinhessischen Weinmajestäten sind derzeit auf Stippvisite in der Bundeshauptstadt. Im Rahmen eines dreitägigen Programms durfte natürlich ein Treffen mit den rheinhessischen Bundestagsabgeordneten Marcus Held (SPD) und Jan Metzler (CDU) im Reichstag inklusive Fototermin auf... Weiterlesen...

29. Juni 2016

Nibelungen Kurier: Auf Stippvisite in Berlin

Die rheinhessischen Weinmajestäten sind derzeit auf Stippvisite in der Bundeshauptstadt. Im Rahmen eines dreitägigen Programms durfte neben vielen anderen Berlin-Highlights natürlich ein Treffen mit den rheinhessischen Bundestagsabgeordneten Marcus Held und Jan Metzler im Reichstag nicht fehlen. "Es ist immer ein großes Erlebnis, Besuch aus der Heimat in Berlin zu empfangen"... Weiterlesen...

11. Juni 2016

Wormser Zeitung: Parkhaus Koehlstraße: Anlieger fürchten massiven Neubau vor ihrer Tür

Zu hoch, klotzig, intransparent: Die Anwohner in unmittelbarer Nachbarschaft des Parkhauses am Dom (Koehlstraße) haben massive Ängste, dass sie der geplante Neubau vor ihrer Haustür erdrücken könnte. Die rund 50 Bürger, die in der Römerstraße und den angrenzenden Straßen wohnen, haben sich deshalb über ihren Sprecher Klaus Stange, der von... Weiterlesen...

11. Juni 2016

Wormser Zeitung: 200 000 Euro für Parcours

Rund 200 000 Euro Fördermittel erhält die Stadt vom Bund für den Luther-Erlebnisparcours 2017: „Das ist eine echte Wertschätzung des Konzepts“, teilte der CDU-Bundestagsabgeordnete Jan Metzler mit, der diese Nachricht von Kulturstaatsministerin Monika Grütters erhalten hat. Die Stadt plant im kommenden Jubiläumsjahr einen Luther-Bildungs- und Erlebnisparcours zwischen Bischofshof und Rathaus... Weiterlesen...

11. Juni 2016

Nibelungen Kurier: Für Jan Metzler: „Eine echte Wertschätzung des Wormser Konzepts.“

Rund 200.000 Euro Fördermittel vom Bund für den Luther-Erlebnisparcours 2017: „Das ist eine echte Wertschätzung des Wormser Konzepts“, freut sich Jan Metzler. Diese Nachricht erhielt er nun persönlich von Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters. Bei ihr hatte er sich für den Wormser Förderantrag stark gemacht. Die Vorbereitungen zum Reformationsjubiläum 2017 laufen... Weiterlesen...

Seite 7 von 21
Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 22772179
Fax: 030 22776177
Schreiben Sie mir
Wahlkreisbüro Worms
Rathenaustr. 17
67547 Worms
Tel.: 06241 2105145
Fax: 06241 2105146
Do.: 11-16 Uhr | Fr.: 08-12 Uhr
Wahlkreisbüro Alzey
St.-Georgen-Str. 50
55232 Alzey
Tel.: 06731 4840958
Fax: 06731 4840960
Mo.: 08-12 Uhr | Fr.: 12-16 Uhr