Neues aus dem Wahlkreis


„Rheinhessen ist auch für Unternehmen im Bereich High-Tech als Wirtschaftsstandort interessant“ – davon hat sich der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler einmal mehr bei seinem Besuch im Hochtechnologiepark in Wendelsheim überzeugen können. Der Abgeordnete tauschte sich dort intensiv mit Thomas Hasselbach aus, der als Mitglied der Geschäftsleitung die Mikroforum Hochtechnologie GmbH vor Ort vertritt – den einzigen Technologiepark in Rheinland-Pfalz, der in privater Hand liegt. Bei einem Rundgang über das weitläufige Areal begleiteten den Politiker führende Vertreter ansässiger Firmen und stellten ihre…
Das Sportanlagen nicht nur in der Großstadt sondern auch im ländlichen Bereich erfolgreich betrieben werden können, beweist seit einigen Jahren Nils-Oliver Freimuth in Bodenheim. Dort hat er durch gut durchdachte Investitionen, aber auch viel Eigenleistung, Hallen-Trainingsflächen nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Sportvereine geschaffen – und bewiesen, dass sich ein solches Projekt sogar rechnet und bei alledem auch die Umwelt profitiert. Dass dies möglich ist, davon hat sich der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler vor Ort überzeugt. Vor sechs Jahren hatte…
Unter dem Motto „Kassieren für den guten Zweck“ werden Stadtbürgermeister Thomas Günther und Bundestags-abgeordneter Jan Metzler am 03.12. in Nierstein im Supermarkt an der Kasse sitzen. Der Umsatz kommt dann gemeinnützigen Vereinen zu Gute. Welchen? Das entscheiden die Kunden bis zum 15.11. selbst. Eine runde Sache: An der Aktion „Kassieren für den guten Zweck“ beteiligen sich immer wieder Supermärkte in ganz Deutschland gemeinsam mit lokaler Prominenz, um zusammen Gutes zu tun. Dazu haben sich jetzt auch Stadtbürgermeister Thomas Günther und…
In jedem Jahr eine feste Tradition: Das Schlachtfest des Seniorenfreundeskreises der CDU Alzey-Worms. Auch die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner und der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler folgten der Einladung des Vorsitzenden Günter Dörhöfer nach Alzey ins Kardinal-Volk-Haus. Neben rund 140 Gästen wurde das gemeinsame Essen auch dazu genutzt, verdiente Mitglieder zu ehren und einen Spendenschein des CDU-Gemeindeverbandes Alzey-Land für die Vor-Tour der Hoffnung zu überreichen. Satte 500 Euro sammelte die CDU für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder. [yt_blockquote yt_title="Jan Metzler" align="left" width="100" color="#f28f17" border="#ccc"…
Die CDU Worms lässt keinen Millimeter daran rütteln: Jan Metzler ist für sie der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis - und das soll auch nach der Bundestagswahl im Herbst 2017 so bleiben. Im Herrnsheimer Landhotel Sandwiese haben die Mitglieder „ihren Jan“ einstimmig als Kandidaten wieder nominiert. Vor drei Jahren war Metzler mit der Kampagne „Unser Jan Metzler“ die Sensation gelungen. Der 35jährige gelernte Winzer und studierte Betriebswirt hatte als erster Direktkandidat der CDU den rheinhessischen Wahlkreis 206 gewonnen, ein…
Auf dem am Freitagabend in Hamm am Rhein stattgefundenen Parteitag hat sich der CDU-Kreisverband Alzey-Worms neu aufgestellt. Der seit zehn Jahren amtierende Kreisvorsitzende Walter Wagner trat nicht mehr an und will sich künftig ganz auf sein Amt als Bürgermeister der VG Wonnegau konzentrieren. Bereits im Kreisvorstand trat er für einen Generationenwechsel ein und schlug den Bundestagsabgeordneten Jan Metzler als seinen Nachfolger vor. Dieser wurde dann auf dem Parteitag in geheimer Wahl mit beeindruckenden 97 von 97 Stimmen zum neuen Kreisvorsitzenden…
Nachdem die Metro AG das Shared Service Center in Alzey bereits Anfang des vergangenen Jahres geschlossen hatte und die Mitarbeiter der Real-Buchhaltung nach Wörrstadt umgesiedelt wurden, werden eben diese jetzt ebenfalls ihren Arbeitsplatz verlieren. Ein Schock für die Belegschaft. Jan Metzler zeigt sich enttäuscht und bezweifelt, dass diese Entscheidung betriebswirtschaftlich überhaupt Sinn macht. Natürlich hatte man sich nach der Schließung des Metro-Shared Service Centers bereits gefragt, ob den Real-Mitarbeitern Ähnliches drohen könnte; immerhin gehören beide Unternehmen zum gleichen Mutterkonzern. Das…
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler und der Alzeyer Stadtbürgermeister Christoph Burkhard wollen das Verkehrswegekonzept der Region mit einem neuen Projekt weiter voranbringen. Konkret geht es Burkhard und Metzler um einen durchgehenden, zweigleisigen Schienenausbau der Strecke von Alzey nach Mainz. „Wer derzeit mit der Bahn nach Mainz fährt, muss unangenehme Wartezeiten in Kauf nehmen, weil nur die Strecke bis Armsheim zweigleiseig ausgebaut ist und Züge unterwegs aufeinander warten müssen“, erklärt Bürgermeister Burkhard das Problem. Dadurch ginge viel Zeit verloren. „Wenn man aber 40…
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt ein zu seinen nächsten Bürgersprechstunden. Diese finden statt am Montag, 24. Oktober, von 10:00 bis 12:00 Uhr im Wahlkreisbüro Worms sowie am Mittwoch, 26. Oktober, von 10:00 bis 12:00 Uhr im Wahlkreisbüro Alzey. Wer Fragen hat, Rat oder Hilfe benötigt, ist herzlich eingeladen. Aufgrund der besseren Planung wird um eine kurze Voranmeldung gebeten. Diese ist möglich in den Wahlkreisbüros unter Tel.: 06241 2105145 für Worms, unter Tel.: 06731 4840958 für Alzey oder im Abgeordnetenbüro in…
Auf Initiative von Jan Metzler hat der Präsident des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert am Freitag einen Abstecher ins „Café L“ der Wormser Lebenshilfe gemacht. Dort konnte er sich überzeugen, wie facettenreich die gemeinnützige Gesellschaft in Worms und wie bundesweit einzigartig das Kunstprojekt atelierblau ist. Auf Bundesebene ist Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert ein gern gesehener Gast der Lebenshilfe; zuletzt beim Parlamentarischen Abend in Berlin. Sicherlich ein Grund, warum er sich über den Vorschlag Jan Metzlers freute, vor seinem…
Seite 4 von 22
Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 22772179
Fax: 030 22776177
Schreiben Sie mir
Wahlkreisbüro Worms
Rathenaustr. 17
67547 Worms
Tel.: 06241 2105145
Fax: 06241 2105146
Do.: 11-16 Uhr | Fr.: 08-12 Uhr
Wahlkreisbüro Alzey
St.-Georgen-Str. 50
55232 Alzey
Tel.: 06731 4840958
Fax: 06731 4840960
Mo.: 08-12 Uhr | Fr.: 12-16 Uhr