Neues aus dem Wahlkreis


Auf dem am Freitagabend in Hamm am Rhein stattgefundenen Parteitag hat sich der CDU-Kreisverband Alzey-Worms neu aufgestellt. Der seit zehn Jahren amtierende Kreisvorsitzende Walter Wagner trat nicht mehr an und will sich künftig ganz auf sein Amt als Bürgermeister der VG Wonnegau konzentrieren. Bereits im Kreisvorstand trat er für einen Generationenwechsel ein und schlug den Bundestagsabgeordneten Jan Metzler als seinen Nachfolger vor. Dieser wurde dann auf dem Parteitag in geheimer Wahl mit beeindruckenden 97 von 97 Stimmen zum neuen Kreisvorsitzenden…
Nachdem die Metro AG das Shared Service Center in Alzey bereits Anfang des vergangenen Jahres geschlossen hatte und die Mitarbeiter der Real-Buchhaltung nach Wörrstadt umgesiedelt wurden, werden eben diese jetzt ebenfalls ihren Arbeitsplatz verlieren. Ein Schock für die Belegschaft. Jan Metzler zeigt sich enttäuscht und bezweifelt, dass diese Entscheidung betriebswirtschaftlich überhaupt Sinn macht. Natürlich hatte man sich nach der Schließung des Metro-Shared Service Centers bereits gefragt, ob den Real-Mitarbeitern Ähnliches drohen könnte; immerhin gehören beide Unternehmen zum gleichen Mutterkonzern. Das…
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler und der Alzeyer Stadtbürgermeister Christoph Burkhard wollen das Verkehrswegekonzept der Region mit einem neuen Projekt weiter voranbringen. Konkret geht es Burkhard und Metzler um einen durchgehenden, zweigleisigen Schienenausbau der Strecke von Alzey nach Mainz. „Wer derzeit mit der Bahn nach Mainz fährt, muss unangenehme Wartezeiten in Kauf nehmen, weil nur die Strecke bis Armsheim zweigleiseig ausgebaut ist und Züge unterwegs aufeinander warten müssen“, erklärt Bürgermeister Burkhard das Problem. Dadurch ginge viel Zeit verloren. „Wenn man aber 40…
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt ein zu seinen nächsten Bürgersprechstunden. Diese finden statt am Montag, 24. Oktober, von 10:00 bis 12:00 Uhr im Wahlkreisbüro Worms sowie am Mittwoch, 26. Oktober, von 10:00 bis 12:00 Uhr im Wahlkreisbüro Alzey. Wer Fragen hat, Rat oder Hilfe benötigt, ist herzlich eingeladen. Aufgrund der besseren Planung wird um eine kurze Voranmeldung gebeten. Diese ist möglich in den Wahlkreisbüros unter Tel.: 06241 2105145 für Worms, unter Tel.: 06731 4840958 für Alzey oder im Abgeordnetenbüro in…
Auf Initiative von Jan Metzler hat der Präsident des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert am Freitag einen Abstecher ins „Café L“ der Wormser Lebenshilfe gemacht. Dort konnte er sich überzeugen, wie facettenreich die gemeinnützige Gesellschaft in Worms und wie bundesweit einzigartig das Kunstprojekt atelierblau ist. Auf Bundesebene ist Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert ein gern gesehener Gast der Lebenshilfe; zuletzt beim Parlamentarischen Abend in Berlin. Sicherlich ein Grund, warum er sich über den Vorschlag Jan Metzlers freute, vor seinem…
Das nächste Kapitel in der Diskussion um eine Rheinbrücke zwischen Mainz und Worms wurde nun in Nierstein aufgeschlagen. Vertreter von Politik und Wirtschaft kamen jetzt zu einem ersten runden Tisch zusammen, um gemeinsam die weiteren Schritte für dieses Langfristprojekt abzustecken. Rheinbrückendebatte am runden Tisch im Niersteiner Rathaus. Nachdem der Initiator der Brücken-Petition Claus Uebel sowie der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler erst kürzlich wieder die Brückendiskussion entfacht hatten, kam man nun im Niersteiner Rathaus am runden Tisch mit der Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden…
Als einen „Glücksfall für Rheinhessen und die Partei“ bezeichnete Jan Metzler seinen CDU-Vorgänger im Deutschen Bundestag, Prof. Dr. Hansjürgen Doss. Zwischen 1981 und 2002 zog dieser jeweils über die Landesliste für den rheinhessischen Wahlkreis Worms-Alzey-Oppenheim in den Bundestag ein. Insgesamt 21 Jahre lang war Doss somit Mitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und in Berlin für Rheinhessen aktiv. Zu einem Festakt aus Anlass seines 80. Geburtstages lud der ehemalige Abgeordnete nun in die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen in Mainz ein. Für Jan…
Bereits im Juli überzeugte sich Jan Metzler im Niersteiner REWE-Markt vom Nachhaltigkeitsangebot im Sortiment von Marktleiter Thilo Zorbach. Hier haben lokale Produkte einen wichtigen Anteil am Warenangebot. Für Metzler ein entscheidendes Element der Nachhaltigkeit: „Regionale Produkte gehören einfach in die Regale der Lebensmittelhändler.“ Regionalität steht für Metzler dabei für Produktfrische, Förderung der lokalen Wirtschaft, kürzere Lieferwege und nachvollziehbare Herkunft. Beim Rundgang durch den Markt präsentierte Zorbach dem gelernten Winzer Metzler dabei beispielsweise seine große Auswahl an Weinen aus 30 Niersteiner…
Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt ein zu seinen nächsten Bürgersprechstunden. Diese finden statt am Dienstag, 13. September, von 14:00 bis 16:30 Uhr im Wahlkreisbüro Worms sowie am Mittwoch, 14. September, von 15:00 bis 17:00 Uhr im Wahlkreisbüro Alzey. Eine weitere Sprechstunde findet außerdem am Donnerstag, 15. September, von 10:00 bis 12:00 Uhr im Rathaus Oppenheim statt (Merianstaße 2). Wer Fragen hat, Rat oder Hilfe benötigt, ist herzlich eingeladen. Aufgrund der besseren Planung wird um eine kurze Voranmeldung gebeten. Diese ist…
Nachdem die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages in den letzten Jahren bereits in Alzey und Worms Station machte, gastiert die Ausstellung auf Initiative von Tabea Rößner MdB aktuell im Gymnasium in Nackenheim (Pommardstraße 17). Gemeinsam mit Rößner eröffnete MdB Jan Metzler heute die Ausstellung und stand den Schülerinnen und Schülern dabei Rede und Antwort. Noch bis Freitag, 2. September können sich Interessierte auf 21 Schautafeln täglich von 08:00 bis 16:00 Uhr (Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr) über den Deutschen Bundestag…
Seite 4 von 21
Abgeordnetenbüro Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 22772179
Fax: 030 22776177
Schreiben Sie mir
Wahlkreisbüro Worms
Rathenaustr. 17
67547 Worms
Tel.: 06241 2105145
Fax: 06241 2105146
Do.: 11-16 Uhr | Fr.: 08-12 Uhr
Wahlkreisbüro Alzey
St.-Georgen-Str. 50
55232 Alzey
Tel.: 06731 4840958
Fax: 06731 4840960
Mo.: 08-12 Uhr | Fr.: 12-16 Uhr